© 2016 IG Dreifachnutzung Flugplatzareal Dübendorf

Aktuell

Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der IG Dreifachnutzung

23. Mai 2019

17.45: Türöffnung
18.00: Beginn der Mitgliederversammlung 
18.30: Beginn Informationsteil der Versammlung
 

Innovationspark und Aviatik - echte Synergien

Referat und anschliessende Diskussion (Referenten angefragt)

19.30 Uhr Aperitif
21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Ort: Skyguide Dübendorf, Flugsicherungsstrasse 1 - 5, Dübendorf

Mitglieder und Interessenten sind herzlich zur Versammlung und zum anschliessenden Informationsteil eingeladen. Die Mitglieder der IG Dreifachnutzung erhalten die Traktandenliste mit separatem Mail. Diese gilt gleichzeitig als Stimmrechtsausweis.
Die Teilnahme ist kostenlos. 

Stellungnahme der IG Dreifachnutzung zum SIL-Objektblatt

Die IG Dreifachnutzung hat die öffentliche Anhörung zum Entwurf des SIL-Objektblattes zum Flugplatz Dübendorf dafür genutzt, ihre Positionen dem zuständigen Bundesamt zur Kenntnis zu bringen. Die im Entwurf vorgesehenen Einschränkungen – namentlich in Bezug auf die Kapazität und die Betriebszeiten – erachtet die IG nicht als zielführend. Soll die Entflechtung zwischen der Leicht-, Sport- und Geschäftsfliegerei und dem Linienverkehr tatsächlich erreicht werden, müssen dazu die nötigen betrieblichen Voraussetzungen für den künftigen Betreiber geschaffen werden.

Worum geht es in diesem Listenelement? Was ist das Besondere daran? Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, die das Interesse Ihrer Besucher weckt.

Informationsveranstaltung wurde abgesagt

Der geplante Anlass musste leider abgesagt werden. Die nächste Veranstaltung der IG Dreifachnutzung ist die Mitgliederversammlung vom 23. Mai. Details dazu folgen in Kürze. 

Please reload

Veranstaltung: Aufstart Innovationspark Zürich

Auf dem Flugplatz Dübendorf entsteht der Innovationspark Zürich – ein neues Zentrum für Forschung, Entwicklung und Innovation. An der öffentlichen Veranstaltung am Freitag, 2. Dezember, ab 19 Uhr, informiert Sie die Stiftung des Innovationsparks Zürich über die Ziele, die Etappen der Erschliessung sowie Nutzung und Entwicklung des Areals. 

Please reload

Parabelflüge: Zusammenspiel von Aviatik und Innovation

19.10.2016 - Am Samstag, 22. Oktober, findet auf dem Flugplatz Dübendorf erneut ein Parabelflug mit wissenschaftlichen Tests der Universitäten Zürich, Basel und Luzern statt. Parabelflüge sind für die Forschung die einzige Möglichkeit, Experimente in der Schwerelosigkeit durchzuführen, ohne dafür die Erde verlassen zu müssen. Der Flugplatz Dübendorf bietet gemäss der Universität Zürich für Forschungsflüge ideale Voraussetzungen. Die Parabelflüge sind ausserdem ganz im Sinne der künftigen Mehrfachnutzung des Flugplatzareals: Forschungsflüge stellen eine ideale Schnittstelle zwischen Aviatik und Innovationspark dar und erzielen mit nur wenigen Flugbewegungen eine hohe Wertschöpfung. 

Die Universität Zürich hat bereits am 22. September 2015 erfolgreich einen Parabelflug mit dem A310 Zero-G von Novespace durchgeführt. Weitere Informationen zu den Parabelflügen finden Sie hier

Please reload