Unsere Überzeugung - unsere Ziele

Die IG Dreifachnutzung

Aus Überzeugung, dass die drei vom Bundesrat in Dübendorf vorgesehenen Nutzungen ein erhebliches Potential an Synergien beinhalten und sich gegenseitig in der Entwicklung beflügeln, hat sich eine Interessensgemeinschaft mit bestens vernetzten Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft formiert. Die IG Dreifachnutzung Flugplatzareal Dübendorf ist eine unabhängige und politisch neutrale Vereinigung, die natürlichen und juristischen Personen offensteht. Sie bezweckt den Innovationspark zu fördern und gleichzeitig die aviatische Weiternutzung zu unterstützen.

  • Die IG sieht in der Dreifachnutzung des Flugplatzareals eine einmalige Chance für den Wirtschaftsraum Zürich.

  • Die IG unterstützt die Ansiedlung und den Aufbau des Innovationsparks auf dem Areal.

  • Die IG steht für den Erhalt der vorhandenen aviatischen Infrastrukturen ein, vor allem der unverkürzten Piste.

  • Die IG beurteilt das ursprüngliche Konzept des Bundes zur zivilaviatischen Nutzung als durchdacht, zukunftsorientiert und geeignet zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Zürich.

  • Die IG setzt sich dafür ein, dass der zivilaviatische Betrieb des Flugplatzes ohne Steuermittel erfolgt.

  • Die IG befürwortet die Beibehaltung der Nutzung für militärische Zwecke und die Blaulichtorganisationen.

  • Die IG ist davon überzeugt, dass durch die Dreifachnutzung erhebliche Synergien entstehen und dadurch der Standort eine einzigartige und international herausragende Bedeutung erlangen kann.